Verein

Bildungsverein der Ver- und Entsorgungsunternehmen Thüringen e.V.

1994 gründeten kommunale Unternehmen und Zweckverbände der Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallbeseitigung des Freistaates Thüringen den Bildungsverein der Ver- und Entsorgungsunternehmen Thüringen e.V. – Ausbildungsstätte Weimar. Zweck des Vereins ist die berufliche Aus- und Weiterbildung für die Ver- und Entsorgungswirtschaft. Der gemeinnützige Verein setzt eine jahrzehntelange Ausbildungstradition fort. 

Die Vereinssatzung enthält u. a. den Zweck und die Aufgaben des Vereins. Ein Aufnahmeantrag wird an den Vorstand gerichtet, der über die Aufnahme entscheidet.  

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender:        Dipl.-Ing. Klaus Hänseroth

stv. Vorsitzender: Henry Feigenspan

stv. Vorsitzender: Andreas Stausberg