Einsteigen in und Retten aus Schächten

Einsteigen in und Retten aus Schächten

Der Lehrgangsteilnehmer lernt die berufsgenossenschaftlichen Vorschriften zum Einsteigen in Schächte, bauliche Vorgaben, Gefahren durch Gase, durch Absturz und durch elektrischen Strom, Befestigungs- und Auffangsysteme, Handlungsfolgen beim Einsteigen und Einfahren sowie die Rettungsabfolge sowie Rettungstechniken kennen. …

Eine Unterteilung in Erstlehrgang bzw. Wiederholungslehrgang ist mit der Anmeldung erforderlich, da sich die zu vermittelnden Lehrinhalte teilweise unterscheiden.